Marianne Götze

Geboren 1952 in Landau/Pfalz (D), unterrichtete Marianne Götze nach dem Studium in Biologie und Anglistik als Lehrerin. Verschiedene Ausbildungen im therapeutischen Bereich und in Mediation führten sie in die freiberufliche Tätigkeit. Sie gründete zusammen mit einer Kollegin das Institut für integrale Pädagogik und Persönlichkeitsentwicklung, ein Ausbildungsinstitut für Kunsttherapie. Als Autorin verfasste Marianne Götze hauptsächlich Gedichte und Essays. “Blaues Wunder” ist ihr Roman-Debut.