Adam J. Finn

(1978), aufgewachsen in England, wurde Finns Begeisterung für Literatur bereits in seiner frühen Kindheit entfacht. So war er nach seinem Kunstgeschichts- und Publizistik-Studium für namhafte Agenturen und Zeitungen tätig. Mit den gepfefferten Kriminalfällen seines eigenwilligen Kommissars Giorgio Cortesi debütiert Finn bei ISLANDBOOKS.