Marianne Götze

Geboren 1952 in Landau/Pfalz (D), unterrichtete Marianne Götze nach dem Studium in Biologie und Anglistik als Lehrerin. Verschiedene Ausbildungen im therapeutischen Bereich und in Mediation führten sie in die freiberufliche Tätigkeit. Sie gründete zusammen mit einer Kollegin das Institut für integrale Pädagogik und Persönlichkeitsentwicklung, ein Ausbildungsinstitut für Kunsttherapie. Als Autorin verfasste Marianne Götze hauptsächlich Gedichte […]

Sara Müller

Sara Müller ist Founder der Firma Jobsharing-Consulting MS AG und arbeitet als Coach, Consultant, Referentin und Expertin zum Thema Jobsharing. Zweck der Unternehmung ist die Beratung von Personen und Firmen zum Thema Jobsharing. Als ehemalige Senior Business Risk Managerin, Team Head und Coach, verfügt Sara Müller über eigene praktische Erfahrung im Jobsharing in verschiedenen Modellen und […]

Bruno von Nünlist

Bruno von Nünlist, geboren 1965, wuchs zum Teil im Vatikan auf und wohnt im Seetal, Aargau. Er ist Autor, Dozent, Musiker und Kulturmanager. Nünlist widmet sich dem aktuellem Zeitgeschehen, insbesondere der “pAstmoderne”. Seine Master-Arbeit zum Kulturmanager an der Zurich University of Applied Sciences in Winterthur (ZHAW) zu diesem Thema bildet die Grundlage für die vorliegende […]

Tamara Stauber

Tamara Stauber lebt und arbeitet im Kanton Aargau, Schweiz. Ihre Passion für das Geschichten Schreiben entdeckte sie bereits in ihrer frühen Kindheit. Die Themen in ihren Romanen gründen auf ihren eigenen Erfahrungen und Glaubensgrundsätzen. Ihre bildhafte Sprache lässt Reales mit dem Abstrakten und Fantastischen ineinander fliessen. Die Autorin liebt es, beim Schreiben epische Musik von […]

Thomas Biasotto

Thomas Biasotto (1980) hat sich als Band Leader, Dirigent und Arrangeur in der Musikwelt bereits einen Namen gemacht. Seinem Street Photography-Projekt “40 Days in New York” entsprangen 14000 Bilder des Big Apple. 260 ausgewählte Schnappschüsse in Schwarz/Weiss sind für das gleichnamige Kunstbuch ausgewählt worden.

Silvio Hosang

Der gebürtige Bündner (1939) hat sich als Nacherzähler von vergessenen Sagen & Legenden einen Namen gemacht und erfüllt mit der Veröffentlichung der Historiensammlung “Sagenhaftes Grischun” eigentlich den Auftrag einer über 900 jährigen Weissagung. In seiner freien Zeit geniesst er seinen Garten.

Corinne Maiocchi

Die 1965 in Basel geborene Corinne Maiocchi ist Mutter, Autorin, Redaktorin, Sprachlehrerin und lebt in Basel. Mit dem Roman “Fried im Kopf” erscheint bereits ihr fünftes Buch seit 2009.

Stefan Gasser

Geboren 1965 in Belp, absolvierte Stefan Gasser eine Lehre als Tiefbauzeichner, wo er in den Folgejahren auch tätig war. Bereits mit 18 Jahren begann er seine künstlerische Laufbahn (Grafik und Musik).

Adam J. Finn

(1978), aufgewachsen in England, wurde Finns Begeisterung für Literatur bereits in seiner frühen Kindheit entfacht. So war er nach seinem Kunstgeschichts- und Publizistik-Studium für namhafte Agenturen und Zeitungen tätig. Mit den gepfefferten Kriminalfällen seines eigenwilligen Kommissars Giorgio Cortesi debütiert Finn bei ISLANDBOOKS.